So habe ich mir das vorgestellt

Als ich wach wurde, schien bereits die Sonne auf den Zelteingang. Das schlechte Wetter vom Vortag ist buchstäblich weggeweht worden. Nach einem ausgiebigen Frühstück paddelten wir los und der Himmel klarte immer mehr auf. Der Sommer war nach Schweden zurückgekehrt und begeleitete uns von nun an bis zu unserer Abreise.


Auf Bäron gestrandet

Das Paddeln klappte nun immer besser. Stefan übernahm die Position des Steuermanns (also Hinten) und wir fuhren zur Insel Bäron, was sich später als absoluter Volltreffer herausstellen sollte. Wir umrundeten die Insel und hielten an einer Bucht mit einem tollen Sandstrand. Nachdem wir an Land gegangen waren, sahen wir, dass die Insel an der Stelle nur ungefähr 20 meter Breit war und somit zwischen diesem und dem nächsten Strand nur ein paar Schritte lagen. Ein Pfad zwischen den beiden Stränden führte hoch auf eine bewaldete Felsklippe. Oben angekommen fanden wir eine Schutzhütte und eine Feuerstelle. Vom Rand des Felsens hatte man einen fantastischen Blick über Bäron, die angrenzenden Inseln und das gesamte Seengebiet. Wir sammelten Holz und kochten über einem offenen Feuer.


Sonnenuntergang um 23:00 Uhr

Am Abend saßen wir am Strand. Stefan hatte seine Hängematte zwischen zwei Bäumen gespannt und ich saß auf einem Felsvorsprung der bis ins Wasser hineinreichte. Ich las und beobachtete den Sonnenuntergang. So hatten wir uns das vorgestellt.

mehr Fotos gibt es auf www.flickr.com

Trackback URL:
http://trapa.twoday.net/stories/2840876/modTrackback

logo

Suche

 

VORSICHT!

travel-passion [ABOUT] ist ansteckend und macht Fernweh! Geschichten und Infos rund um die 2.schönste Sache der Welt.

"Zeit ist das wichtigste aller Luxusgüter." (Zitat, Hans Magnus Enzensberger)

Comments

Also das Video ist leider...
Also das Video ist leider nicht mehr existent, sehr...
FeliStruck (Gast) - 26. Jan, 10:27
Witziger Begleiter
So ein guter Begleiter macht schon viel aus und da...
Gabi (Gast) - 19. Jan, 11:27
So schön kann Deutschland...
Hallo Julia, Christian und Bastian, was für ein...
AGT (Gast) - 28. Okt, 10:47

Fußnoten

User Status

Du bist nicht angemeldet.

2005: New Zealand
2005: Portugal
2006: Asientour
2006: Irland
2006: Schweden
2007: Gran Canaria
2007: La Palma
2008: Camino del Norte
2008: intransit Worldtrip
2009: Portugal
2010: Provence
2011: Island
2012: Heimat Roadtrip
Angkor Kids Center
draußen
fernweh
... weitere
Profil
Abmelden
Weblog abonnieren